Fragen und Antworten

Fragen


 

Sonnensegelstoffe / Markisenstoffe?

pictures/bild_11924502001986.gif Für Sonnensegel werden in der Regel die selben Stoffe wie auch für Markisen verwedet. Es handelt sich hierbei um Polyacryl Markisenstoffgewebe (überwiegend von Dickson Constant) mit einem Stoffgewicht von mind. 290gr/qm. Die Markisenstoffe werden in Stoffballen mit ca. 60 oder 100 lfm, mit einer Standardbreite von ca. 120 cm angeliefert und dann zu dem fertigen Produkt in Bahnen zusammengenäht. Diese Stoffe sind bestens geeignet für alle möglichen Arten von textilem Sonnenschutz wie
  • Alle Arten von Markisen
  • Sonnensegel und Baldachine
  • Balkonbespannungen
Von der Art her haben die Markisenstoffgewebe den typischen Charakter von Leinenstoff. Sauber montierte Sonnensegel bleiben daher auch von Frühjahr bis Spätsommer aufgespannt.

Katalog für Sonnenschutzpodukte
Technische Stoffdaten
Stoffauswahl - Kataloge

Je nach Monitoreinstellung und anderer technischer Faktoren kann es zu Farbdifferenzen kommen. Sollten Sie Stoffmuster für Ihr Markisentuch wünschen, teilen Sie uns per Mail die gewünschten Stoffnummern mit.
nach oben

Fest verspannte Sonnensegel?

pictures/bild_11539140101295.gif Fest verspannte Sonnensegel werden aus Markisenstoff (Poly Acrylstoff) Diklon 32 von der Weberei Dickson Constant gefertigt. Es handelt sich hierbei um ein sehr stabiles, reißfestes und schmutzabweisendes Gewebe, das geeignet ist für Markisentücher und Sonnensegel. Daher bieten diese Stoffe auch einen sehr hohen UV-Schutz (60 % bei hellen Tüchern, bis zu 100 % bei sehr dunklen Tüchern). Die technischen Daten für dieses Gewebe, bzw. Beschreibungen über Sonnensegel,  können Sie sich jederzeit per E-Mail selbst zusenden lassen (siehe Button am Ende der Seite).
Zur Auswahl stehen praktisch alle Markisenstoffe unserer Homepage zur Verfügung. Üblicherweise finden hier hauptsächlich die Uni Stoffe Verwendung.
Benutzen Sie bitte für Preisanfragen das Shopsystem. Die Berechnungsgrundlage für Sonderformen wie Dreiecke und Trapezformen geht immer von einem rechteckigen Grundmaß aus. Grundbreite x senkrechte Höhe = m²  x Preis/m².
Seile und Befestigungsmaterial finden Sie im Online-Shop unter
Sonnensegelzubehör
  --> Sonnensegel

Je nach Monitoreinstellung und anderer technischer Faktoren kann es zu Farbdifferenzen kommen. Sollten Sie Stoffmuster für Ihr Sonnensegel wünschen, teilen Sie uns per Mail die gewünschten Stoffnummern mit.
nach oben

Festverspannte Sonnensegel -->Konkaver Stoffzuschnitt?

pictures/bild_1153913751536.png Um das Sonnensegegel richtig verspannen zu können, ist der konkave Stoffzuschnitt sozusagen lebensnotwendig. Das Seil (vorzugsweise Edelstahlseil), das Sie im umlaufenden Saum des Sonnensegels bei der Montage einziehen, wird mit Spannschlössern fest verspannt. Durch den Zug versucht das Seil nun gerade zu werden, was ihm durch den konkaven Zuschnitt aber nicht gelingen kann. Dabei verspannt sich das Sonnensegel wunschgemäß straff von innen nach außen. Seile, Spannschlösser und sonstiges Zubehör finden Sie unter folgendem Link.  Sonnensegelzubehör
nach oben

Montagepaste für Edelstahlspannschloesser und Gewinde.

pictures/bild_115391296430484.png Die Montagepaste (alternativ Fett oder ähnliches) wird dünn auf die Gewinde der Spannschlösser auf getragen. Sie verhindert das Verschweißen der Gewindegänge unter starkem Druck oder Zug, was ohne die Montagepaste oder zumindest etwas Fett sonst jederzeit passieren kann. Beschädigte Spannschlösser oder sonstige Teile, die durch og. unsachgemäße Verarbeitung zu Schaden kommen, werden nicht kostenlos ersetzt, da ein solcher Schaden durch entsprechende Behandlung leicht hätte vermieden werden können.
nach oben

Faltsonnensegel (Faltbares, einziehbares Sonnensegel)?

pictures/bild_11539142092097.jpg Faltsonnensegel, auch Baldachin genannt, finden ihre Verwendung hauptsächlich zur preiswerten Verschattung eines Wintergartens, einer Pergola oder auch einfach nur zwischen einer Rahmenkonstruktion. In der Regel werden die Bahnen in einzelne Felder aufgeteilt , die somit unabhängig voneinander bedient werden können (auf- bzw. zuziehen ist möglich). Die Bedienung erfolgt normalerweise manuell. Elektrische Varianten sind in Eigenleistung jedoch möglich. Von der Untersicht her ergibt sich eine relativ glatte Fläche, auf der Oberseite sind die Stoffabnäher mit den Ösen ca. alle 50 cm aufgeteilt. Zur Auswahl stehen Ihnen hierbei alle Stoffe auf der Homepage. Meistens werden jedoch die Uni Stoffe gewählt. Unterlagen können Sie sich ganz einfach per E-Mail selbst zukommen klassen. Seile und Befestigungsmaterial finden Sie im Online-Shop (wird auf Wunsch mitgeliefert). Faltsonnensegel sind als textiler Sonnenschutz für den Außen-, wie auch Innenbereich bestens geeignet.
Faltsonnensegel ---> Zubehör Faltsonnensegel

Je nach Monitoreinstellung und anderer technischer Faktoren kann es zu Farbdifferenzen kommen. Sollten Sie Stoffmuster für Ihr Falt-Sonnensegel wünschen, teilen Sie uns per Mail die gewünschten Stoffnummern mit.
nach oben

Markisentücher mit und ohne Volant?

Markisentücher der Firma Hofsäß Sonnenschutz werden aus hochwertigen Markisenacrylstoffen der Firmen Dickson Constant, Suntextil (Mehler) und Sattler konfektioniert.   Alle Tücher werden aus Bahnenware, die ca. 120 cm breit ist, zusammengenäht.
  
Markisentuch zusammenstellen

Je nach Monitoreinstellung und anderer technischer Faktoren kann es zu Farbdifferenzen kommen. Sollten Sie Stoffmuster für Ihr Markisentuch wünschen, teilen Sie uns per Mail die gewünschten Stoffnummern mit.
nach oben

Balkonbespannungen/Balkonumrandungen?

pictures/bild_11539143982097.jpg Balkonbespannungen werden aus ca. 120 cm breiten Markisenstoffbahnen zusammengenäht (bei Streifenmustern ist der Verlauf senkrecht). Die Tücher sind rundum mit einem stabilen Hohlsaum von 33-45mm versehen. Die Ösen sind je nach Ihrer Wahl Ø 10mm aus Edelstahl (standardmäßig vorbelegt), aus Messing (goldfarbig) oder aus Messing vernickelt (silberfarbig). Sie werden ohne besondere Angaben im Standardabstand von ca. 30 cm oben und unten parallel verlaufend angebracht.   Balkonbespannungen Zur Stoffmustervorschau

Je nach Monitoreinstellung und anderer technischer Faktoren kann es zu Farbdifferenzen kommen. Sollten Sie Stoffmuster für Ihre Balkonbespannungen wünschen, teilen Sie uns per Mail die gewünschten Stoffnummern mit.
nach oben

UV-Schutz für Markisentücher und Sonnensegel?

Markisentücher und Sonnensegel haben einen sehr hohen UV-Schutzfaktor (ca. 60 % bei hellen Tüchern und bis zu 100 % bei sehr dunklen Tüchern). Bei diesen Angaben handelt es sich um reine Laborwerte bei senkrechter UV-Bestrahlung. Seitlich einfallende UV-Strahlen, z.B. von einer weißen Wand oder einem Gartenteich reflektierte UV-Strahlen, verfälschen die Daten natürlich.

Technische Stoffdaten


Je nach Monitoreinstellung und anderer technischer Faktoren kann es zu Farbdifferenzen kommen. Sollten Sie Stoffmuster für Ihr Markisentuch / Sonnensegel wünschen, teilen Sie uns per Mail die gewünschten Stoffnummern mit.
nach oben

Kleinstückzuschläge für Tücher unter 5qm

Kleinstückzuschläge werden für Markisentücher, Balkonbespannungen oder Sonnensegel unter 5 qm berechnet. Der Kleinstückzuschlag wird auch berechnet, wenn Sie viele Tücher unter 5 qm bestellen. Zum besseren Verständnis: Ein kleines Tuch erfordert ganz genau die gleichen Arbeitsgänge wie ein größeres, nur mit dem Unterschied, dass hier der Erlös für den Aufwand nicht ausreicht. Als Ausgleich dazu dient der Mindermengenzuschlag.
nach oben

Mindestberechnung?

Für alle Tucharten, usw. unter 1 qm wird 1 qm als Mindestberechnungsgrundlage genommen. Hinzu kommt auch noch ein Zuschlag (s. Mindermengenzuschlag) für alle Tücher unter 5qm.
nach oben

Prospekte, Kataloge und Preislisten?

Prospekte werden generell nur als PDF-Dateien versendet. Sie können sich im Produktkatalog gerne vorab informieren. Katalog für Sonnenschutzpodukte Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aus Zeit- und Kostengründen nicht möglich ist Prospekte per Post zu versenden. Preislisten werden generell nicht versendet (führen wir im klassischenen Sinne auch gar nicht). Sie bekommen im Online-Shop jederzeit unverbindlich ein individuelles Angebot (auf Wunsch auch per E-Mail - direkt vom Shop). Komplette Stoffkataloge können wir nur an den Fachhandel versenden.
Beispiele: Finden Sie auf unserer Referenzseite im Deatail auch als PDF-Dateien.
nach oben

Original Stoffmuster?

Die Darstellungen der Stoffmuster im Internet haben natürlich gegenüber manchen Originalmustern gewisse Abweichungen, was leider unvermeidbar ist. Daher ist es selbsverständlich möglich, dass Sie zur endgültigen Entscheidungsfindung einmalig auch kleine Originalmuster bekommen (teilen Sie uns die entsprechenden Stoffnummern einfach per E-Mail - Betreff Stoffmuster- mit).
Diese Originalmuster versenden wir nachdem alle anderen Auftragseinzelheiten geklärt sind.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es aus Zeit- und Kostengründen nicht möglich ist vorab und gerade mal so, Stoffmuster zu versenden. Als erste Orientierungshilfe sollen daher die Abbildungen auf der Homepage dienen.
Zu bestimmten Standardstoffen gibt es auch beschichtete Stoffe mit der Zusatzbezeichnung MAX. Diese Zusatzbezeichnung steht für eine wasserdichte Kunstharzbeschichtung. Die beschichtete Seite ist lt. Herstellerangaben immer die Warenunterseite am konfektionierten Tuch bzw. Sonnensegel. Bei hellen Stoffen ist die beschichtete Seite etwas matter als die Grundfarbe, bei dunklen Stoffen weicht die Farbe der Beschichtung deutlich von der Stoffgrundfarbe ab und kommt sehr dunkel bis antrazitfarben heraus.    Stoffmustervorschau
nach oben

Lieferungen, Zahlung, Versand?

Informationen: Versandkosten fallen innerhalb der BRD bis zu einem Rechnungsbetrag von 250 EURO an und kosten z.Zt. ca. 12,00 Euro Verpackung und Versand. Warenwerte über 250 Euro sind versandkostenfrei.
Außerdem werden Ihnen noch 5 % Skonto auf den Warenwert (nicht auf die Versandkosten bei einem Rechnungsbetrag unter 250 Euro) gewährt.

Lieferzeiten: Die Lieferzeit beginnt mit Zahlungseingang (Versand innerhalb von ca. 10-14 Arbeitstagen nach Zahlungseingang).

In der Hochsaison März - Juli sind natürlich in Einzelfällen auch gelegentliche Verzögerungen möglich. In den restlichen Monaten werden die angegeben Lieferzeiten eher unterschritten.


Beachten Sie dabei bitte auch die entsprechenden Lieferzeitangaben pro Artikel im Online-Shop.

Lieferungen von Markisentüchern, Sonnensegeln und Markisenstoffen in die Schweiz (Drittland) und nach Österreich bzw. das übrige EU-Ausland, werden ohne dt. MwSt (z.Z. 19%) berechnet. Zusätzlich wird vom Paktdienst ca. 30 - 40 Euro als Versand und Verwaltungskostenpauschale berechnet. Hierbei gilt generell nur Vorkasse ./. 5% Skonto als Zahlungsmöglichkeit.

Versand: Aus organisatorischen Gründen erfolgt der Versand der Markisentücher, Sonnensegel usw. generell gefaltet im Karton oder Folienbeutel.
Gegen Mehrpreis und auf spezielle Anfrage können die Tücher bis zu einer Breite von 260 cm gerollt ausgeliefert werden (Mehrpreis ca. 25 - 30 Euro).
Diese Versandart (gerollt) muss auf der Bestellung besonders vermerkt werden, ansonsten erfolgt automatisch der Standardversand in gefalteter Form.
Beachten Sie dabei bitte auch die entsprechenden Lieferzeitangaben pro Artikel im Online-Shop.
nach oben

Markisenstoffe unverarbeitet als Meterware Breite 120cm?

Selbstverständlich können sie auch bei uns Markisenstoffe als unverarbeitete Meterware bekommen um die Stoffe selbst zu verarbeiten. Hier gibt es zwei Möglichkeiten (z.B. sie möchten gerne 20lfm Stoff haben)
1.) Die gewünschte Stoffmenge wird von den Stoffballen abgewickelt an einem Stück, dabei wird nicht berücksichtigt ob evtl. Fehler im Material enthalten sind (das wäre bei so einer Menge am Stück nicht möglich.)
2.) Sie sagen sie möchten die große Menge in mehreren Stückteilen haben, so können wir gegen Mehrpreis unter Berücksichtigung von Materialfehlern die gewünschten Teilstücke so zuschneiden, dass sie fehlerfreie Teilstücke bekommen die an den Enden auch gleich verschweißt sind und somit nicht ausfransen können. Stoffmustervorschau

Je nach Monitoreinstellung und anderer technischer Faktoren kann es zu Farbdifferenzen kommen. Sollten Sie Stoffmuster für Ihr Viereck-Sonnensegel wünschen, teilen Sie uns per Mail die gewünschten Stoffnummern mit.
nach oben

Was sind PDF-Dateien?

PDF-Dateien haben ein Portables Dateiformat. Entwickelt von der Fa. Adobe die hierfür den weit verbreiteten Acrobat Reader®  kostenlos zur Verfügung stellt. Die Dateien finden sie als kompakten Anhang bei dem E-Mailverkehr mit uns. Sie können sich auch für die meisten Produkte die wir fertigen und verkaufen PDF-Infodateien per E-Mail zusenden lassen. (Siehe auch " ZIP Dateien WinZip® Dateiarchivierung? ")   
nach oben

ZIP Dateien WinZip® Dateiarchivierung?

Die Winzip®  Datei-Archive .ZIP die hier zum herunterladen angeboten werden, lassen sich nur öffnen/entpacken, wenn sie auch ein geeignetes Programm dafür haben.  Falls sie also noch nicht im Besitz des bekannten Pack-Programms  sind, so nutzen sie Sie Gelegenheit und laden sich dieses  wichtige Computer Hilfsmittel herunter. Klicken sie einfach den Link  Winzip® an, sie werden auf die URL von Winzip geleitet. Mit WinZip-Dateiarchiven können sie selbst problemlos mehrere Dateien in einem Ordner/(Archiv)  in gepackter (verkleinerter) Form versenden. (Siehe auch " Was sind PDF-Dateien?")
nach oben

Preise?

Für Markisentücher mit oder ohne Volant, sowie Sonnensegel und Balkonbespannungen benutzen sie bitte das Shop System und geben dort alle Maße in cm ein. Da es sich hier um ein Rechenprogramm handelt können natürlich nur klare Ergebnisse herauskommen, wenn sie richtige Eingaben machen. Bitte also keine Texte in die Zahlenfelder eingeben, auch ein kleines "o" oder großes "O" ist keine Null (auch wenn es so schöner aussieht), bitte geben sie einfach nur eine Null "0" anstelle "o" ein. Leider kann das Programm auch nicht mit unterschiedlichen Maßeinheiten gleichzeitig rechnen :-) sondern eben nur mit Zentimetern (cm). Zum Online Shop.
nach oben

Berechnungsgrundlagen für Sonderformen?

pictures/bild_115391530410049.png Für Sonnensegel Sonderformen wie Dreiecke gilt folgendes: Da die Fertigungszeiten für ein Sonnensegel in Dreiecksform wesentlich höher ist (zusätzlich mehr Verschnitt), müsste man hier einen deutlich höheren Preis/m² veranschlagen als für ein rechteckiges Markisentuch. Wir gehen daher einen etwas einfacheren und auch für sie günstigeren Weg. Die Berechnungsgrundlage für ein Dreieck ist einfach "Grundbreite  x senkrechte Höhe = m²".
Für Trapezformen gilt in etwa das selbe  "größte Breite x größte Höhe =m²" Wenn sie diese Maße haben können sie sich somit sofort ein Angebot mit dem Shop System einholen. Die Hohlsäume für Sonnensegel sind Standardmäßig 45mm breit.   (Siehe auch "Verschnitt / Verschnittkosten?")
nach oben

Verschnitt / Verschnittkosten?

pictures/bild_115391605018235.png Selbstverständlich arbeiten wir Verschnitt optimiert das heißt wir sind stets bemüht unsere Verschnittkosten so nieder wie nur möglich zu halten. In der Regel werden von uns auch keine Verschnittkosten an den Kunden weitergegeben. Hier ein Beispiel bei einem Rechteckigen Dreieck,  wird zur Preisberechnung zwar als Rechteck gerechnet (Siehe auch " Berechnungsgrundlagen für Sonderformen?") aber der Verschnitt ist dabei so optimiert dass kein zweites Dreieck dabei abfällt. Wie gesagt es sind dabei wesentlich mehr die Lohnkosten als die Materialkosten berücksichtigt. Also bitte Spekulieren sie dabei nicht auf ein kostenloses zweites Dreieck :-). Allerdings kommt es durchaus vor dass zwei Dreiecke zu einem Rechteck zusammengesetzt werden, hierbei liegen die Kosten sicher etwas höher als bei einem Rechteck, und sicher auch nieder als bei zwei Dreiecken. Für einen solchen Sonderfall bekommen sie natürlich ein spezielles Angebot.
(Siehe auch "Berechnungsgrundlagen für Sonderformen?")
nach oben

Bilder, Beispiele, Details?

Bilder, Beispiele und Details über verschiedene Arbeiten aus dem Hause Hofsäß, finden sie unter Informationen: Referenzen.
nach oben

Sicherheitshinweis für Markisen und Sonnensegel!

Die Befestigung für Festverspannte Sonnensegel muss so sein, dass generell ein rascher Wasserablauf gewährleistet ist. Es darf niemals zur Bildung von Wassersäcken kommen (zur Not müssen Wasserablaufösen gesetzt werden). Bei der Montage ist daher immer für ein ausreichendes Gefälle zu sorgen. Auf gar keinen Fall darf eine Montage waagrecht oder nur mit geringem Gefälle durchgeführt werden. Ferner sollte die Montageart so gestaltet sein, dass mit wenigen Handgriffen das Sonnensegel bei einer Windstärke von 6- 7 oder stärker, rasch wieder entfernt werden kann. Markisen müssen hier in jedem Fall eingefahren werden. Für Markisen gilt dieser Hinweis natürlich noch in stärkeren Maße, (hier sind schon wesentlich geringere Windstärken gefährlich) da hier die Gefahr eines Sturmschadens noch wesentlich höher liegt und zusätzlich durch gebrochene Bauteile ernsthafte Gefahren für darunter sitzende Personen entstehen können. Markisen müssen hier in jedem Fall eingefahren werden. Für Schäden die durch Nichtbeachtung dieses Hinweises oder durch unsachgemäße Befestigung/Montage Dritter entstehen, haftet die die Fa. Hofsäß auf gar keinen Fall.
nach oben

Knick und Wickelfalten beim Markisentuch (Sonnensegel, Falt-Sonnensegel)?

Knickfalten entstehen bei der Konfektion und beim Falten der Markisentücher. Dabei kann es, speziell bei hellen Farben, im Knick zu Oberflächeneffekten kommen, die im Gegenlicht dunkler wirken.

Standardmäßig werden die Markisentücher, Sonnensegel usw. gefaltet versendet. Auf Wunsch gegen Mehrpreis, können die Tücher bis zu einer Breite von 260 cm gerollt ausgeliefert werden. (siehe auch Text Lieferung, Zahlung und Versand).

Wickelfalten im Saum-, Naht- und Bahnenbereich entstehen durch Mehrfachlagen des Gewebes und unterschiedliche Wickelstärken auf der Tuchwelle. Dadurch entstehende Stoffspannungen können Welligkeiten (z.B. Waffel- oder Fischgrätmuster) auslösen. Grundsätzlich treten diese Effekte in unterschiedlichen Stärken bei fast allen Markisentüchern auf. Knick- und Wickelfalten mindern den Wert und die Gebrauchstauglichkeit der Markisen nicht.
nach oben

Dickson MAX - wasserdicht und Schmutzabweisend

Eine Teilmenge der Standardstoffe wird auch in beschichter Ausführung zusätzlich angeboten. Es handelt sich dabei um die gängigsten Standardstoffe mit der Zusatzbezeichnung MAX. Diese Zusatzbezeichnung steht für eine Schmutzabweisende mit Nanopartikeln beschichteten Oberseite und wasserdichte Kunstharzbeschichtung (Unterseite). Die wasserdicht beschichtete Seite ist lt. Herstellerangaben immer die Warenunterseite am konfektionierten Tuch bzw. Sonnensegel. Bei hellen Stoffen ist die Beschichtete Seite etwas matter als die Grundfarbe, bei dunklen Stoffen, weicht die Farbe der Beschichtung deutlich von der Stoffgrundfarbe ab und kommt sehr dunkel bis antrazitfarben heraus.
nach oben

Enzkreis Region Nordschwarzwald?

Der Enzkreis in Zahlen Fläche: 574 qkm Einwohner: knapp 195.000 Einwohner Anzahl Gemeinden und Städte : 28 Der Enzkreis liegt mit seinen 28 Städten und Gemeinden in der Region Nordschwarzwald im Herzen Baden-Württembergs, zwischen den Ballungsräumen Stuttgart und Karlsruhe. Etwa 195.000 Menschen leben im Enzkreis.
Niefern-Öschelbronn
Enzkreis
Pforzheim
Baden-Württemberg
Region Nordschwarzwald
nach oben

Niefern-Öschelbronn (Enzkreisgemeinde)?

Niefern-Öschelbronn ist eine Gemeinde im Enzkreis (Region Nordschwarzwald) und der Firmensitz der Günter Hofsäß Sonnenschutz Niefern-Öschelbronn liegt im Enzkreis in der Nähe von Pforzheim (Pforzheim wird auch die Gold oder Schmuckstadt genannt).
Niefern-Öschelbronn
Enzkreis
Pforzheim
Baden-Württemberg
Region Nordschwarzwald
nach oben

Versankostenpauschale Miniaufträge

Die Versandkostenpauschale fällt für alle Aufträge unter 300 Euro Nettowarenwert pauschal an. Das gilt insbesondere auch für Miniaufträge die niederer sind als die Versandkostenpausche. Bestellwerte unter 70,00 Euro sind grundsätzlich für uns ein Verlustgeschäft, der Aufwand ist ungleich größer als das was an Einnahmen hereinkommt. Es handelt dabei wirklich nicht nur um das Porto sondern um den gesamten Verwaltungsaufwand -wie Rechnung schreiben, Verbuchungskosten usw.- der hinter einer solchen Sache steht. Aus Kulanzgründen führen wir trotzdem manchmal solche Aufträge durch, da es relativ selten vorkommt.
nach oben


G. Hofsaess News Feeds RSS 2.0 News   G. Hofsaess News Feeds RSS 2.0 News Blog Druckansicht